Beliebte Zeltplätze in den USA



Es würde den Rahmen sprengen, sämtliche der beliebtesten Zeltplätze in den USA hier aufzuzählen, deswegen konnten nur einige genannt werden.

Ludington State Park Campground:



Die drei Campingplätze befinden sich in Michigan, zwischen Hamlin Lake und Lake Michigan auf einer Fläche von etwa 5300 Hektar. Der Camper findet hier eine herrliche Landschaft mit großen, malerischen Sanddünen direkt an der Küstenlinie. Alle Campingplätze haben Strom, Dusche und Bad.



Der Platz wird allgemein gelobt und es ist ein Fahrrad- und Kajakverleih vorhanden.

Ozean Pond, Olustee, Florida:



Der Zeltplatz liegt an der Nordseite von Ozean Pond an einem 1760 Hektar großen, natürlichem See.
Hier befinden sich insgesamt 67 Campingplätze, die teilweise direkt am Wasser liegen und die sich großer Beliebtheit erfreuen.
An Aktivitäten können die Camper sich dem Schwimmen, Wandern oder Angeln widmen.

In der Nähe des Einganges befindet sich eine Abwasserentsorgungsstation. Ferner sind Warmwasserduschen und Toiletten vorhanden.
Viele Camper haben sich über den besonders gepflegten Campingplatz positiv ausgesprochen.

Cleveland, Texas "Doppel Lake Recretation Area Campground":



Dieser Platz wurde bereits im Jahre 1937 erbaut und der Eigentümer dieses sehr schönen Anwesens ist der US Forest Service.
Hier wird den Campern inmitten einer ursprünglich gebliebenen Natur eine große Auswahl an Aktivitäten geboten.

Besonders der große See, mit Brassen und Welsen reichlich versehen, ist ein Eldorado für Angler.

Eagle River, Wisconsin, Franklin Lake Campground:



Wenn der Besucher dem Heritage-Scenic-Byway folgt, kommt er direkt zu einem der beliebtesten Campingplätze am 881 Hektar großem Franklin See mit seinem kristallklarem Wasser.
Hohe Kiefern und Tannen bieten eine schöne Kulisse.